Bipolar-Ambulanz

Eine bipolar-affektiv Störung ist durch wenigstens zwei Episoden mit gestörtem Stimmung- und Aktivitätsniveau definiert. Diese Störung besteht einmal aus gehobener Stimmung, vermehrtem Antrieb und Aktivität (Hypomanie oder Manie), dann wieder aus einer Stimmungssenkung und vermindertem Antrieb und Aktivität (Depression). Besondere Aufmerksamkeit sollte bei entsprechender psychischer Erkrankung auf das familiären Umfeld gelegt werden, da bei bipolaren Störungen die Genetik einen hohen Einfluss einimmt. Für mehr Informationen zur Bipolaren Störung, spieziell bei Kindern und Jugendlichen, kann das Video auf Youtube von Dr. Murafi Ihnen tieferen Einblick geben:

 

Typische Symptome einer Manie können sein:

  • Gehobene oder dysphorisch gereizte Stimmung
  • Rededrang und Sprunghaftigkeit bei Gedankengängen
  • gesteigerte Aktivität und Ruhelosigkeit
  • Vermindertes Schlafbedürfnis
  • Selbstüberschätzung
  • Gesteigertes Selbstwertgefühl bis hin zu überwertigen Phantasien
  • Psychotische Symptome (z.B. Stimmen hören, Schatten sehen)
  • Enthemmung und Taktlosigkeit
  • Unkontrolliertes Geldausgeben
  • Unkontrollierter Alkoholkonsum
  • Drogenkonsum als inadäquate Selbstmedikation
  • Hypersexualität
  • Begeben in gefährliche Situationen

Typische Symptome einer Depression können sein:

  • Schwermut und gedrückte Stimmung
  • Verminderter Antrieb
  • Schlaflosigkeit oder gesteigertes Schlafbedürfnis
  • Grübelneigung
  • Denk- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen
  • Gefühl der Gefühlslosigkeit
  • Freude- und Interessenlosigkeit (z.B. Verlust von Hobbys)
  • Ängste und Schreckhaftigkeit
  • Verlust des Selbstvertrauen
  • Schuld- und Schamgefühle
  • Körperliche Beschwerden
  • Psychotische Symptome (z.B. Stimmen hören, Schatten sehen)
  • Gewichtsschwankungen
  • Suizidalität

Sollten Sie einen Teil der Symptome von Ihrem Kind wiedererkennen, empfehlen wir eine diagnostische Abklärung für Ihr Kind, gerne bei uns in der Spezialambulanz.

Aufnahmeanfragen

Aufnahmeanfragen bitte über Telefon 02387-9194-4020 oder via Email an Bipolar@institutsambulanz-walstedee.de

Email schreiben